Vanessa Topf
/

 

 

seit 2017

Dozentin// Junges Theater Leverkusen

Leitung der Schauspielkurse der Jugendkunstgruppen Leverkusen

seit 2016     

Künstlerische/ Kaufmännische Leitung// KUNSTraum im KaBeTÉ

seit 2014

Regisseurin // Freiberuflich

Siebzehn mal Leben (Junges Theater Leverkusen 2018)

Das Geheimnis von Burg Rabenau (Junges Theater Leverkusen 2018)

Land ohne Worte (KUNSTraum Bonn 2017)

Worauf wartest du? (KUNSTraum Bonn 2017)

Die Insel (KUNSTraum Bonn 2015)

Formel des Erwachsenwerdens (KUNSTraum Bonn 2015)

Die Schneekönigin (KUNSTraum Bonn 2014)

Die Zeitagenten (Donatusschule Bonn 2014)

seit 2013     

Autorin // Freiberuflich 

Das Geheimnis von Burg Rabenau (Kindertheaterstück 2018)

Die Insel (Kindertheaterstück 2015)

Formel des Erwachsenwerdens (Kindertheaterstück 2015)

Die Schneekönigin (Textfassung 2014)

Die Zeitagenten (Kindertheaterstück 2014)

seit 2012     

Theaterpädagogin// Freiberuflich

Kulturrucksack Junges Theater Leverkusen (2018)

Jugendkunstgruppen Leverkusen Schauspiel I und II (seit 2017)

Kulturzentrum KaBeTÉ Bonn (seit 2012)

Heinrich-Böll Sekundarschule (2017)

Hilfe für psychisch Kranke e.V. (2014-15)

Donatusschule Bonn (2014)

2015 - 2016

Assistentin des Geschäftsführenden Direktors// Düsseldorfer Schauspielhaus

2013 - 2014 

Teammanagement// Comic On, Theaterproduktion Köln

2009 - 2011 

Regieassistentin mit Spielverpflichtung// von Volker Maria Engel beim Theater Uhu

2010            

Mitbegründerin/ Organisatorische Leitung// Schauspielensemble "Lexis Mimen Kombinat"

2008 - 2010 

Produktionsassistentin// Springmaus Improvisationstheater/Pepper & Gericke GbR