VITA

REGIE

2019

Kasimir und Karoline (frei nach Ödön von Horvath)
Junges Theater Leverkusen
Jugendkunstgruppen der Stadt Leverkusen

Tanz der Zeit (von Vanessa Topf)
Junges Theater Leverkusen
Jugendkunstgruppen der Stadt Leverkusen

2018

Siebzehn mal Leben (von Katharina Bigus)
Junges Theater Leverkusen
Jugendkunstgruppen der Stadt Leverkusen

Das Geheimnis von Burg Rabenau (von Vanessa Topf)
Junges Theater Leverkusen
Jugendkunstgruppen der Stadt Leverkusen

Wo nichts ist, da wohnt keiner (von Ensemble)
KUNSTraum Theater
Theater DraufLos

2017

Land ohne Worte (von Dea Loher)
KUNSTraum Theater
Monodrama für eine Schauspielerin

Worauf wartest du? (von Ensemble)
KUNSTraum Theater
Theater DraufLos

2015

Formel des Erwachsenwerdens (von Vanessa Topf)
KUNSTraum Theater
mit den „Sonnenkindern“ (Hilfe für psychisch Kranke e.V.)

Die Insel (von Vanessa Topf)
KUNSTraum Theater
Kindergruppe „Die Sputniks“

2013

Die ZeitAgenten (von Vanessa Topf)
Donatusschule Bonn
Theaterprojekt mit der 4.Klasse

SCHAUSPIEL

2017

Land ohne Worte (von Dea Loher)
KUNSTraum Theater
Regie: Vanessa Topf | Monodrama für eine Schauspielerin

2016

Alle sieben Wellen (von Daniel Glattauer)
Szenische Lesung
KUNSTraum Theater
Regie: Ensemble | Rolle: Emma

2014-15

Gut gegen Nordwind (von Daniel Glattauer)
Szenische Lesung
KUNSTraum Theater/Brotfabrik Bühne Bonn
Regie: Ensemble | Rolle: Emma

2014

Das Unbekannte in mir
Brotfabrik Bühne Bonn
Tanztheaterproduktion mit dem Tanztheater EigenArt
Regie: Petra Marx-Kloß | Tanzperformance

2013-14

r@usgemobbt.de
Comic On! Theaterproduktion Köln
Präventionstheater für Kinder und Jugendliche auf Tour
Regie: Dagmar Schönleber/Jan Kaerlein | Rolle: Lissy

2013-14

r@usgemobbt 2.0
Comic On! Theaterproduktion Köln
Präventionstheater für Kinder und Jugendliche auf Tour
Regie: Dagmar Schönleber/Jan Kaerlein | Rolle: Chris

2013

Vom Loslassen (von Ensemble)
Brotfabrik Bühne Bonn
Tanztheater EigenArt
Regie: Petra Marx-Kloß | Soloperformance

2012-13

Schwestern (von Theo Fransz) Wiederaufnahme
Brotfabrik Bühne Bonn u.a.
Regie: Kathrin Marder | Rolle: Mathilde

2012

Returning home (von Ensemble)
Brotfabrik Bühne Bonn
Tanztheater EigenArt
Regie: Petra Marx-Kloß | Rolle: Sprecherin

2011-12

Amerika (nach Franz Kafka)
Brotfabrik Bühne Bonn
Regie: Volker Maria Engel | Rolle: Engel Fanny

2011

Mein Freund Harvey (von Mary Chase)
Schloss-Spiele Hohenlimburg/Theater an der Volme
Regie: Dr. Peter Schütze | Rolle: Schwester Kelly

2010-11

Kabale und Liebe (von Friedrich Schiller)
Kulturbungalow Bonn/Brotfabrik Bühne Bonn
Regie: Judith Kriebel | Rolle: Luise

2010

Einer flog über das Kuckucksnest (von Ken Kesey)
Brotfabrik Bühne Bonn
Regie: Volker Maria Engel | Rolle: Schwester Flinn

Tartuffe (von Molière)
Schloss-Spiele Hohenlimburg
Regie: Dr. Peter Schütze | Rolle: Marianne

2009

Kopenhagen (von Michael Frayn)
Studiobühne Siegburg/Museum Siegburg
Regie: Volker Maria Engel Rolle: Margrethe

Mord im Pfarrhaus (von Agatha Christie)
Schloss-Spiele Hohenlimburg
Regie: Dr. Peter Schütze | Rolle: Virginia Protheroe

2008-09

Schwestern (von Theo Fransz)
Studiobühne Siegburg/Brotfabrik Bühne Bonn u.a.
Regie: Kathrin Marder | Rolle: Mathilde

Draußen vor der Tür (von Wolfgang Borchert)
Freie Produktion in Hagen/Aufführungen in Hagen und Smolensk
Regie: Dr. Peter Schütze | Rolle: Tochter/Beckmanns Frau

Elektra (von Hugo von Hofmannsthal)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Klytämnestra

2007

Agamemnon (von Aischylos)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Ein Alter/Volk

Die Schneekönigin (nach Hans Christian Andersen)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Prinzessin

2006

Das große Massakerspiel (von Eugène Ionesco)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Mutter

2005/06

Mord um Mord (von Wolfgang Binder)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Meike

2005

Max und die Zaubertrommel (Gerhard A. Meyer)
Studiobühne Siegburg
Regie: René Böttcher | Rolle: Volk

Kabale und Liebe (von Friedrich Schiller)
Studiobühne Siegburg
Regie: Peter Schütze | Rolle: Sophie

TEXT

2019

Kasimir und Karoline
Neufassung fürs Junge Theater Leverkusen

Tanz der Zeit
Junges Theater Leverkusen

2018

Das Geheimnis von Burg Rabenau
Junges Theater Leverkusen

2015

Formel des Erwachsenwerdens
KUNSTraum Theater

2013

Die Insel
KUNSTraum Theater

Die ZeitAgenten
Donatusschule Bonn

HÖRSPIELE

2017

Insel-Krimi, Folge 1: Die Toten von Juist
Contendo Media GmbH
Regie: Markus Topf | Rolle: Elke Jansson

2012

Pollution Police (4) Karolina und die Drogengangster
Pollution Police e.V.
Regie: Markus Topf | Rolle: Karolina

2010

Horror-Häuser/Kurzarbeit
Hörfabrik
Regie: Horst Kurth | Rolle: Erzählerin

2010

Chronos-Blick in die Zukunft (1) Das Kartell
Audiowerkstatt Köln
Regie: Markus Topf | Rolle: Ärztin

2008

Ein Fall für Leon Kramer (5) Die Prophezeiung
Audiowerkstatt Köln
Regie: Markus Topf | Rolle: Krankenschwester

WEITERE BERUFSERFAHRUNG

seit 2020

Dozentin für Improvisation
Junges Theater Leverkusen
Atelierbühne Bonn

seit 2016

Theaterleiterin / Künstlerische und Kaufmännische Leitung
Atelierbühne Bonn (ehemals KUNSTraum Theater)

seit 2015

Dozentin für Schauspiel und Improvisation (Auswahl)
Junges Theater Leverkusen
Atelierbühne Bonn
Jugendkunstgruppen Leverkusen (2017-2020)
Kulturzentrum KaBeTÉ (2013-2018)

seit 2012

Theaterpädagogin (Auswahl)
Atelierbühne Bonn
Junges Theater Leverkusen
Jugendkunstgruppen der KulturStadt Leverkusen
Kulturrucksack NRW
Kulturzentrum KaBeTÉ Bonn (2013-2018)

seit 2012

Leitung Theatergruppen
Theater Fulminant (seit 2019)
Theater DraufLos (seit 2016)
Jugendkunstgruppen der Stadt Leverkusen (2017-2020)
Die KaBeTÉler (2012/13)

2016-18

Leitung KUNSTraum im KaBeTÉ
Zimmertheater im Kulturzentrum KaBeTÉ

02/2015-07/2016

Assistentin des Geschäftsführenden Direktors
Düsseldorfer Schauspielhaus

2013-14

Teammanagement
Tourtheater Comic On! für die Stücke r@usgemobbt.de und r@usgemobbt 2.0

2009-11

Regieassistentin
Volker Maria Engel beim Theater Uhu
„Amerika“ und „Einer flog übers Kuckucksnest“ Brotfabrik Bonn

2010

Mitbegründerin | Organisatorische Leitung
Schauspielensembles „Lexis Mimen Kombinat“

2008-10

Produktionsassistentin / Abendspielleitung
bei Pepper & Gericke GbR in Bonn „Beethoven“/„Die beste Kneipe der Welt“ und beim Springmaus Improvisationstheater „Betriebsfest“

AUS- UND WEITERBILDUNG

seit 2020

Weiterbildung Monodrama
Moreno Institut Edenkoben Überlingen

seit 2018

Weiterbildung Psychodrama Praktikerin
Moreno Institut Stuttgart

2013

Fortbildung „Cyber-Mobbing- Merkmale, Strukturen, Prävention und Intervention“
Klick safe

2012

Pädagogische Fortbildung im Bereich Gesprächsführung mit Jugendlichen
Dagmar Schönleber (Antiaggressionstrainerin)
im Rahmen der Vorbereitungen für Tour-Theater im Bereich Jugendprävention (Comic On!)

2010

Camera Acting Workshop
Bettina Eberhard & Ulrike Schwab

2005-09

Schauspielausbildung
Schauspielschule Siegburg (staatlich anerkannte Theaterfachschule)
10.2.2009 Abschlussprüfung erfolgreich bestanden

2003-05

Studium der Geschichte und Philosophie
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, ohne Abschluss

2003

Abitur in Bonn / Beethoven Gymnasium Bonn